Cutting / Effects

Der Videoschnitt erlaubt die Komposition von 3D-Animationen mit Bild-, Film- und Audiomaterial. Vektorgrafiken wie Logos und Texte können den Firmenstandards entsprechend positioniert und animiert werden. Mit Motion-Tracking lassen sich Elemente fortlaufend am Inhalt des Filmmaterials ausrichten. Bei Updates an 3D-Animationen können die betroffenen Bereiche oder Bildausschnitte gezielt ersetzt werden. Für Übergänge zwischen Szenen und/oder verschiedenen Medien, stehen eine Vielzahl von animierbaren Effekten und Blenden zur Verfügung. Wie bei Einzelbildern sind auch bei 3D-Animationen Anpassungen zur Optimierung von Kontrast, Helligkeit und Farbwerten möglich. Bei der Synchronisation wird das Film- und Audiomaterial aufeinander abgestimmt. Überblendungen werden dabei beispielsweise der Hintergrundmusik angeglichen und Sprachaufnahmen dem Inhalt entsprechend eingefügt.

Show all